Terms of service

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher (Stand: März 2024)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von WESTHYPE® (Registrierte Marke von Invesita e.U.) an Verbraucher, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Invesita e.U., Mariahilfer Straße 1, 8020 Graz, Österreich

 

2.1 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch und Englisch.

2.2 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung an den Kunden ein Angebot zu stellen. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Die Annahme erfolgt mit dem Versand der bestellten Ware. Unsere Bestätigung des Eingangs der Kundenbestellung per E-Mail ist keine Angebotsannahme unsererseits.

2.3 Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

- Anfang der Widerrufsbelehrung -

2.3.1.Belehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, haben sie mehrere Möglichkeiten:

  • Sie können eine Rückgabe über ihr Online Login Profil beantragen:

Geben sie Ihre Login Daten ein.

Gehen Sie auf Bestellungen.

Wählen Sie die Bestellung aus für die Sie eine Rückgabe möchten aus (Rückgabe anfragen).

Wählen sie die Produkte aus die Sie Zurückgeben möchten (Kontrollkästchen anhaken) und drücken Sie auf Rückgabe anfragen.

Sobald wir eine Rückanfrage bekommen werden wir Ihnen einen Retourenschein

Für die Rückgabe für Sie zum ausdrucken bereitstellen, diese geben Sie zusammen mit dem Paket bei einem von uns gewählten Vertragspartner ab.

  • Sie können uns ebenfalls per E-Mail über ihren Wiederruf informieren, benutzen Sie dafür die beigefügte Muster-Widerrufsvorlage und schicken Sie diese vollausgefüllt an die folgende E-Mail Adresse: office@westhype.com

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2.3.2.Folgen des Widerrufs (Rücktritts)

  • Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben (ausgenommen Lieferkosten) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns:

WESTHYPE®
Mariahilfer Straße 1
8020 Graz
Österreich
zurückzusenden oder zu übergeben

  • 2.3.3.Wann entfällt das Wiederrufesrecht (Rücktrittsrecht)?
    Das Wiederrufsrecht (Rücktrittsrecht) entfällt bei einem etwaigen Wertverlust der Waren  wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ebenfalls entfällt das Wiederrufsrecht (Rücktrittsrecht) für Produkte die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
    - Ende der Widerrufsbelehrung -
3. Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer, sofern diese nicht gesondert ausgewiesen werden. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem beim Checkout deutlich mitgeteilt.

4. Zielland

Der Online-Shop ist auf Österreich, Belgien, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Lichtenstein, Malta, Monaco, Luxenburg, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Serbien, Slowakei, San Marino,Tschechische Republik, Dänmark, Ungarn, Italien, Frankreich und Deutschland ausgerichtet. Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen in diesen Staaten.

5. Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Paypal, Amazon Pay, Eps, Maestro, Visacard, Mastercard, Klarna, Google Pay, Apple Pay oder Banküberweisung. Bei Auswahl der Zahlungsart Banküberweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

7. Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

 

DATENSCHUTZ

1. Belehrung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

2. Kontakt mit uns

2.1. Kontaktformular und Email

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail, Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

2.2. Newsletter

Mit dem eintragen ihrer email Adresse ins Newsletter-Abonnenment willigen Sie ein, unseren Newsletter an Ihre email-Adresse zugestellt zu bekommen. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck des Newsletter-Versandes bis auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit wiederrufen (support@westhype.com) oder mit Klick auf Link unsubscribe am Ende eines jeden Newsletters. Zur Abwicklung des Newsletter-Versandes arbeiten wir mit einem Betreiber eines Newsletter-Managementsystems mit Sitz in der EU zusammen. Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung und Widerspruch, einer Datenverarbeitung sowie Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten zu.

2.3 E-Mail-Marketing

Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Newsletter, Marketing- oder Werbematerialien und andere Informationen zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können den Erhalt einer oder aller dieser Mitteilungen von uns abbestellen, indem Sie dem Abmeldelink oder den Anweisungen in jeder von uns gesendeten E-Mail folgen oder uns kontaktieren.

3. Bestellung und Speicherung der Daten

Im Rahmen Ihrer Bestellung verarbeiten und speichern wir die von Ihnen angegeben Daten: Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, Telefonnummer, E-Mail Zahlunggsart, Datum der Bestellung, Produkte die bestellt wurden. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden somit ausschließlich zur Erfüllung des Vertrages verarbeitet Rechtsgrundlage des Artikels 6, Abschnitt 1 lit b DSGVO.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.  

4. Datenerhebung und Übermittlung

Die Datenerhebung erfolgt:

Um unseren Dienst zu betreiben und Ihnen unseren Dienst zur Verfügung zu stellen.
Um Ihnen Support zu bieten und auf Ihre Anfragen zu antworten, einschließlich der Untersuchung und Beantwortung Ihrer Anliegen und der Überwachung und Verbesserung unseres Dienstes. Um den Zweck zu erfüllen, für den Sie die Informationen zur Verfügung gestellt haben. Wenn Sie uns beispielsweise Ihre Kontaktinformationen mitteilen, um eine Frage zu unserem Dienst zu stellen, werden wir diese persönlichen Informationen verwenden, um Ihre Anfrage zu beantworten. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen, werden wir diese Daten verwenden, um Ihre Zahlung zu bearbeiten und die Lieferung zu erleichtern.

Die von uns genutzten Dienstanbieter können Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben. Diese Drittanbieter sammeln, speichern, verwenden, verarbeiten und übertragen Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserem Dienst in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt an:

Transportunternehmen/ Versandunternehmen:

Zur Zustellung der Ware. Unsere Versandpartner sind Sendcloud, Österreichische Post, DPD und GLS.

Zahlungsdienstleister:

Darüber hinaus werden nach dem Checkout und der vollständigen Eingabe aller Daten, zum Zweck der Vertragsabwicklung die jeweiligen Daten, je nach Zahlungsauswahl mit den abwickelnden Bankinstituten / Zahlungsdienstleistern zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, geteilt und gespeichert. Folgende Zahlungsmöglichkeiten bieten wir an: Apple Pay, Eps, Google Pay, Klarna, Klarna Rechnung, Maestro, Mastercard, Visacard, Paypal und Amazon Pay.

Shopify: Online Shop, Martketing App für Newsletter und Emails (Email), App für Rechnungsausdruck (Order Printer)

Trustpilot Review App:

Zum Zweck der Bewertung Ihres Shop Erlebnisses.

5. Cookies

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden. Diese können Auskunft geben über Ort und Zeit des Zugriffs.

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

  • Notwendige / essentielle Cookies

Typ: Sitzungs-Cookies

Verwaltet von: Uns

Zweck: Diese Cookies sind unerlässlich, um Ihnen die über die Website verfügbaren Dienste zur Verfügung zu stellen und Ihnen die Nutzung einiger ihrer Funktionen zu ermöglichen. Sie helfen bei der Authentifizierung von Benutzern und verhindern die betrügerische Nutzung von Benutzerkonten. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden, und wir verwenden diese Cookies nur, um Ihnen diese Dienste zur Verfügung zu stellen.

  • Cookies Policy / Notice Acceptance Cookies

Typ: Dauerhafte Cookies

Verwaltet von: Uns

Zweck: Diese Cookies zeigen an, ob die Benutzer die Verwendung von Cookies auf der Website akzeptiert haben.

  • Funktionalität Cookies

Typ: Dauerhafte Cookies

Verwaltet von: Uns

Zweck: Diese Cookies ermöglichen es uns, die von Ihnen bei der Nutzung der Website getroffenen Entscheidungen zu speichern, wie z. B. Ihre Anmeldedaten oder Ihre Spracheinstellung. Der Zweck dieser Cookies ist es, Ihnen eine persönlichere Erfahrung zu bieten und zu vermeiden, dass Sie Ihre Präferenzen jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie die Website nutzen.

  • Tracking- und Leistungs-Cookies

Typ: Dauerhafte Cookies

Verwaltet von: Drittparteien

Zweck: Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über den Verkehr auf der Website und die Nutzung der Website durch die Benutzer zu erfassen. Die über diese Cookies gesammelten Informationen können Sie direkt oder indirekt als einzelnen Besucher identifizieren. Dies liegt daran, dass die gesammelten Informationen in der Regel mit einer pseudonymen Kennung verknüpft sind, die mit dem Gerät verbunden ist, das Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. Wir können diese Cookies auch verwenden, um neue Seiten, Features oder neue Funktionen der Website zu testen, um zu sehen, wie unsere Nutzer darauf reagieren.

Wenn sie beim Besuch der Seite die Cookies ablehnen werden nur die notwendigen Cookies verwendet.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (ErwG 47, 48, 49).

7. Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns support@westhype.com melden.

8. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

WESTHYPE®

Mariahilfer Straße 1

8020 Graz

Österreich

oder der E-Mail Adresse:

support@westhype.com